index,follow

innova header print
InnovA² > Partner > API Schmidt-Bretten GmbH & Co.KG

API Schmidt-Bretten GmbH & Co.KG

Seit nun mehr über 130 Jahren ist API Schmidt-Bretten ein Hersteller von unterschiedlichsten Plattenwärmeübertragern und von thermischen Systemen, wie z.B. Eindampf-, Pasteurisierungs- oder Entalkoholisierungsanlagen. Außer der gedichteten Variante gehören auch halb- und voll-geschweißte Plattenwärmeübertrager zur Produktpalette, die weltweit vertrieben wird.

API Schmidt-Bretten ist in einer großen Anwendungsvielfalt zu Hause. So werden die in Bretten hergestellten Wärmeübertrager
sowohl in der Lebenmittelindustrie, als auch in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie eingesetzt. Plattenapparate der Firma API Schmidt-Bretten werden daüberhinaus auch seit vielen Jahren erfolgreich in der Oberflächentechnik, Heizungs- und Klimatechnik oder auch im Schiff- und Offshorebereich betrieben. Nahezu alle Industriezweige, die Plattenwärmeübertrager benötigen, werden von API Schmidt-Bretten beliefert.

Im Rahmen der !nnovA²-Teilprojekte A2 und A4 stellt API Schmidt-Bretten Plattenwärmeübertrager für die Versuchsstände in Braunschweig und Paderborn her. Neben gedichteten Plattenwärmeübertragern werden auch voll-geschweißte, dichtungslose Apparate, die als Verdampfer, Kondensator oder auch als Anwärmer verwendet werden, geliefert. Schon im Rahmen der Projektierung der Wärmeübertrager fließt auch das firmeneigene Know-how für den sicheren Betrieb der Apparate innerhalb der Versuchsanlagen in die Konzeption mit ein.

Kontakt

API Schmidt-Bretten GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten

http://www.apischmidt-bretten.de/

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Volker Wagner
+49 (0) 7252 / 53 233
wag@APISchmidt-Bretten.de

Zurück